PRODUKTE

______________
Von Rollenware bis hin zu kompletten Baugruppen und Modulen - Entdecken Sie unser Portfolio an Membranlösungen
Slider

Gemeinsam mit unseren Kunden aus den Bereichen Automobil, Healthcare und Industrie entwickeln wir Komponenten und Baugruppen für spezielle Anwendungen. Unter Verwendung einer beliebigen Oxyphen-Membran als Zentrum der Entwicklungsarbeit entwerfen unsere Ingenieure Be- und Entlüftungs- sowie Filtrationslösungen, indem sie unsere Membran mit einer Vielzahl von möglichen Optionen kombinieren. Erkunden Sie das Spektrum der Produkte, die für Ihre Anwendung entwickelt werden können.

Rollenware-Membran

Membran Rollenware

Alle Membrantechnologien werden als Rollenware für alle Kunden angeboten, die unsere Track-etched Membranen oder faserbasierte Membranen im eigenen Haus weiterverarbeiten und in ihre Produktion integrieren möchten. Membranen können durch Wärme- oder Ultraschallschweißen auf die meisten Kunststoffgehäuse aufgesiegelt werden, vorzugsweise in einem einstufigen Stanz- und Siegelverfahren.  Die Schnittbreite des Rollenmaterials wird vom Kunden bestimmt.

OxyDisc-Membranscheiben

OxyDisc-Membranstanzteile

Vorgestanzte OxyDisc®-Membranstanzteile können entweder mit hydrophoben oder hydrophilen Membranen für jede Filtrations- oder Be- und Entlüftungsanwendung hergestellt werden. Die Stanzteile können auf einem Träger zur Verwendung in einem Hochgeschwindigkeitsverarbeitungssystem oder einzeln in einer speziellen Blisterverpackung hergestellt werden. Obwohl sie in Standardgrößen angeboten werden, können kundenspezifische Formen und Größen hergestellt werden.

OxyPad selbstklebende Membran-Pads

OxyPad selbstklebende Membran-Pads

Um eine gleichmäßigere und zuverlässigere Be- und Entlüftung zu erreichen, können hydrophobe, selbstklebende OxyPad®-Membranpads während des Produktionsprozesses leicht angebracht werden. Unsere Membranpads haben einen umlaufenden Klebering und werden entlang der Grenze eines freien Membranraums angebracht. Es sind verschiedene Klebstoffe erhältlich, um die speziellen Anforderungen der Be- und Entlüftungsanwendung zu erfüllen. Obwohl sie in Standardgrößen angeboten werden, können kundenspezifische Formen hergestellt werden.

OxySeal-Druckausgleichseinheiten

OxySeal-Druckausgleichselemente

OxySeal®-Druckausgleichselemente mit hydrophoben Membranen werden für Be- und Entlüftungszwecke eingesetzt, bei welchen Wasser zuverlässig zurückgehalten werden muss und gleichzeitig ein Gasaustausch oder Druckausgleich erforderlich ist. OxySeal-Druckausgleichseinheiten sind eine Stecklösung für Gehäuse mit entsprechenden Passöffnungen. Jede Einheit besteht aus einer hydrophoben, Track-etched Membran, die mit einer thermoplastischen Elastomerdichtung angespritzt wurde, welche die Einheit ohne zusätzliche Verankerung oder Befestigung in der Öffnung hält. OxySeal-Einheiten sind nach den spezifischen Anforderungen des Kunden anpassbar, einschließlich der Auswahl der Abmessungen, der Membrantechnologie und der Form der Druckausgleichselemente.

Baugruppen und Module

Baugruppen und Module

Gemeinsam mit unseren Kunden aus den Automobil- und Life-Science-Branchen entwickeln wir Komponenten und Baugruppen für spezielle Anwendungen. Unter Verwendung der optimalen Oxyphen-Membran als Zentrum der Entwicklungsarbeit entwerfen die Oxyphen-Ingenieure funktionelle Lösungen für eine breite Palette von Anwendungen – von der Sensorbe- und entlüftung und dem Sensorschutz bis hin zur Scheinwerferenttauung und Zellkultureinsätzen.